Zum Hauptinhalt springen

Leiter Zentraleinkauf (m/w/d)

Über 110 Millionen Fahrgäste pro Jahr setzen in Karlsruhe auf die Bahnen und Busse der Verkehrsbetriebe Karlsruhe GmbH (VBK). Mit unserem attraktiven Nahverkehrsangebot bieten wir seit vielen Jahrzehnten eine ökologisch und ökonomisch sinnvolle Alternative zum Individualverkehr. Hierdurch leisten die VBK einen entscheidenden Beitrag zum Klimaschutz und der hohen Lebensqualität in der „Fächerstadt“. Unser engmaschiges Liniennetz reicht vom Rhein bis in die Höhenstadtteile. Auf unseren Schienenstrecken bieten wir mit modernen Niederflur-Straßenbahnen und geräumigen Stadtbahnwagen einen dichten Takt nahezu rund um die Uhr an. Wo die Schienen enden, übernehmen Busse die Weiterbeförderung. Mit ca. 1.300 Beschäftigten zählen die VBK zu den größten Arbeitgebern in Karlsruhe. Die VBK ist ein Tochterunternehmen der Karlsruher Versorgungs-, Verkehrs- und Hafen-GmbH (KVVH), die sich zu 100 Prozent im Eigentum der Stadt Karlsruhe befindet.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Persönlichkeit, die gemeinsam mit einem motivierten Team die Weichen für die Zukunft des Unternehmens stellt.

Leiter Zentraleinkauf (m/w/d) in Vollzeit

(Referenznummer: 260121_1)

Für Sie eine echte Herausforderung

  • Sie verantworten den operativen und den strategischen Einkauf für den gesamten Verkehrsbereich
  • Sie verantworten die daran angegliederte zentrale Vergabestelle
  • Sie führen als Abteilungsleiter ein zehnköpfiges Team fachlich und disziplinarisch
  • Sie optimieren unsere Einkaufstätigkeiten unter wirtschaftlichen, rechtlichen und organisatorischen Gesichtspunkten
  • Sie stellen sich den Herausforderungen der Neugestaltung der Einkaufsprozesse unter SAP S/4 HANA
  • Sie bringen Ihre Erfahrung in der Nutzung von IT-Lösungen zur Optimierung und Digitalisierung von Prozessen mit ein
  • Sie nutzen Ihre ganzheitliche Denkweise beim Benchmarking sowie der Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Sie setzen bei Vertragsverhandlungen Ihre hohe Verhandlungskompetenz ein und wirken darüber hinaus an der Durchführung von interdisziplinären Projekten mit

Für uns die perfekte Verstärkung

  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem Bezug (z.B. Dipl.-Kaufmann/Kauffrau, Bachelor oder Master der Fachrichtung Betriebswirtschaftslehre) idealerweise mit dem Schwerpunkt Einkauf, Materialwirtschaft
  • Sie verfügen über mind. drei Jahre Berufserfahrung im Einkauf sowie über Erfahrung in der Führung von Mitarbeitenden
  • Sie überzeugen durch Fach-, Methoden- und Umsetzungskompetenz. Eine ganzheitliche, wirtschaftliche Denkweise zeichnet Sie aus
  • Sie verfügen über Kommunikationsstärke, Organisationsvermögen, eine ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie Teamgeist und Flexibilität
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit. Kompetentes sowie verbindliches Auftreten sind für Sie selbstverständlich
  • Sie beweisen eine hohe Verhandlungskompetenz auch in schwierigen Situationen und verfügen über eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise
  • Sie sind vertraut im Umgang mit MS-Office-Produkten, haben Kenntnisse in SAP, spezielle vertiefte Kenntnisse in SAP MM, künftig S/4 HANA
  • Sie haben eine sehr hohe Eigenmotivation sowie eine ergebnisorientierte, selbständige Arbeitsweise auch in Phasen hoher Belastung

Unser Angebot

  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Herausforderung in einem engagierten Team
  • Gutes Betriebsklima mit offener Kommunikation und wertschätzender Führungskultur
  • Umfassende, systematische Einarbeitung
  • Bezahlung nach dem Bezirkstarifvertrag für die kommunalen Nahverkehrsbetriebe Baden-Württemberg (BzTV-N BW) und eine attraktive betriebliche Altersversorgung (ZVK)
  • Zukunftsorientiertes Arbeiten mit modernen Technologien und kontinuierliche Möglichkeiten für Zertifizierungen und Weiterbildungen
  • Vergünstigtes Essen in unserer Kantine
  • Interessante Vergünstigungen bei der Nutzung unserer Verkehrsmittel

Kontakt

Finden Sie sich in diesem Anforderungsprofil wieder und möchten Sie die Chance bei einem modernen Verkehrsunternehmen nutzen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Referenznummer bis zum 04. März 2021 an die folgende Adresse: bewerbung@vbk.karlsruhe.de.

Weitere Informationen über unser Unternehmen finden Sie auf www.vbk.info. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Kostrewa unter Tel. 0721 6107-5700 gerne zur Verfügung.

Wir setzen uns für Chancengleichheit ein.

Leiter Zentraleinkauf (m/w/d)

Tullastraße 71, 76131 Karlsruhe
Festanstellung, Vollzeit
mit Berufserfahrung
Abitur / Fachabitur
Bachelor
Master
Staatsexamen

Veröffentlicht am 12.02.2021