Zum Hauptinhalt springen

Pain Nurse (m/w/d) oder GKP (m/w/d) für die Zusatzqualifikation algesiologische Fachassistenz

Für die Klinik für AINS (Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie) am Klinikum Konstanz suchen wir in Teilzeit (60%) und zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
oder
Pain Nurse (m/w/d)

Was Sie erwartet:

  • die postoperative Akutschmerztherapie mit regionalanästhesiologischen Verfahren (v.a. Femoralis-, Skalenus-, Ischiadicus- und Periduralkatheter)
  • die Mitbehandlung von chronischen Schmerzpatient:innen und Palliativpatient:innen mit Periduralanalgesie und regionalanästhesiologischen Verfahren
  • die Kontrolle und Dokumentation der Schmerzintensität (NAS), Programmierung der Schmerzpumpen, Erkennen bzw. Ausschluss von Komplikationen
  • die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzt:innen und Therapeut:innen
  • Schulung von Patient:innen und Personal in der Schmerztherapie
  • die Vertretung in der schmerztherapeutischen Ermächtigungsambulanz

Wer Sie sind:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger m/w/d) mit abgeschlossener Ausbildung
  • erfahren im Bereich OP/ Anästhesie und mit oder ohne Fachweiterbildung
  • bereit dazu die Zusatzqualifikation algesiologische Fachassistenz /Pain Nurse (m/w/d) zu erwerben
  • eine fachkompetente und selbstständige Person, die prozessorientiert und wirtschaftlich denkt und handelt

Worauf Sie sich freuen können:

  • eine Vergütung und Sozialleistungen nach TVöD
  • eine betrieblichen Altersvorsorge
  • regelmäßige Arbeitszeit (derzeit sind keine Nacht- oder Wochenend-Dienste vorgesehen)
  • umfangreiche interne Weiterbildungsmöglichkeiten (etwa durch unsere Akademie für Gesundheitsberufe und E-Learning-Möglichkeiten wie CNE/eRef)
  • Unterstützung bei individuellen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, z. B. bei der berufsbegleitenden Ausbildung zur algesiologischen Fachassistenz (Pain Nurse)
  • die Zuzahlung zum Job-Ticket des VHB
  • Vergünstigungen durch Mitarbeiterrabatte bei zahlreichen Marken und Herstellern (Corporate Benefits)
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement (u.a. Kooperationen mit Fitness-Anbietern)
  • einen attraktiven Arbeits- und Wohnort durch die unmittelbare Nähe zum Bodensee und ein großes Freizeit- und Kulturangebot

Gerne stehen Ihnen für nähere Auskünfte Chefarzt Prof. Dr. Krüger und die Sektionsleiterin der Schmerzklinik, Frau Dr. Mergner, zur Verfügung (Tel. 07531 801-1001 oder -1050).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte senden Sie uns elektronische Bewerbungen ausschließlich im pdf-Format zu.

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
Klinikum Konstanz
Geschäftsbereich Personal und Recht
Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

www.glkn.de

Pain Nurse (m/w/d) oder GKP (m/w/d) für die Zusatzqualifikation algesiologische Fachassistenz

Mainaustraße 35, 78464 Konstanz
Festanstellung, Teilzeit
abgeschlossene Berufsausbildung

Veröffentlicht am 02.08.2022

Jetzt Job teilen