Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeiter/in im Bereich Naturschutz

Das Landratsamt Waldshut - Umweltamt - hat zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als
 

Sachbearbeiter/in im Bereich Naturschutz

in Teilzeit zur Umsetzung des Biodiversitätsgesetzes neu zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • rechtliche Prüfung und Bearbeitung von Anträgen und Vorgängen im Zuge der Umsetzung des Biodiversitätsstärkungsgesetzes, insbesondere hinsichtlich der Umsetzung des Vermeidungs- und Minimierungsgebots in Bezug auf Lichtverschmutzung, der effektiven Verwaltung von Ökokonten und Kompensationsmaßnahmen, der Überprüfung und Beratung zur Förderung insektenfreundlicher Gestaltungen privater Gärten sowie der nachhaltigen Erhaltung und Förderung von Streuobstbeständen.
  • rechtliche Beratung von  involvierten Akteurinnen und Akteuren im Bereich des Naturschutzes, der Landschaftspflege und der Biodiversität, um fachkundige Unterstützung bei der Umsetzung zu bieten.

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossenes Studium im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder Verwaltungsfachwirt/in, alternativ eine vergleichbare Qualifikation, mit Interesse an Naturschutz und Ökologie.
  • Von Vorteil: Kenntnisse im Naturschutzrecht.
  • Sie verfügen über Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen, kombiniert mit hoher Teamfähigkeit.
  • gute EDV-Kenntnisse (Office, von Vorteil: auch GIS-Anwendungen).
  • Besitz eines Pkw-Führerscheins sowie die Bereitschaft, bei Bedarf das Privatfahrzeug für Dienstfahrten zu nutzen.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Anstellung gemäß der Entgeltgruppe 10 TVöD bzw. einer entsprechenden Besoldungsgruppe, vorbehaltlich der Stellenbewertung.
  • Eine Arbeitskultur geprägt von Offenheit, Kooperation und gegenseitigem Respekt, in der Ideen und Meinungen Platz finden.
  • Die Möglichkeit zur Teilnahme am betrieblichen Gesundheitsmanagement sowie ein Jobticket für Ihre Mobilität.

Chancengleichheit im Beruf ist uns wichtig. Deshalb ermutigen wir ausdrücklich Menschen jeden Geschlechts, Personen mit Behinderung oder mit Migrationshintergrund sich zu bewerben. 

Für nähere Auskünfte zum genannten Stellenprofil steht Ihnen Herr Markus Lazarte-Rammelmeier, Tel.: 07751/ 86-3226, markus.lazarte@landkreis-waldshut.de, gerne zur Verfügung. Fragen zum Arbeitsverhältnis beantwortet Ihnen gerne Frau Verena Tröndle, Amt für Personal und Organisation, Tel.: 07751/86-1151, verena.troendle@landkreis-waldshut.de.

Haben Sie Interesse?
Dann freuen wir uns Sie kennenzulernen.
Bewerben Sie sich jetzt online unter www.landkreis-waldshut.de.

 

Alternativ senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte bis spätestens 03.12.2023 an das

Landratsamt Waldshut, Amt für Personal und Organisation, Kaiserstraße 110 in 79761 Waldshut-Tiengen.

Weitere Jobs des Unternehmens

Du möchtest automatisch neue Jobs per E-Mail erhalten?Jetzt JobAgent aktivieren!

Sachbearbeiter/in im Bereich Naturschutz

Kaiserstr. 110, 79761 Waldshut-Tiengen
Festanstellung, Teilzeit
keine Angabe
Bachelor

Veröffentlicht am 01.07.2024

Jetzt Job teilen

Weitere passende Stellenangebote

Kaiserstraße 110, 79761 Waldshut-Tiengen, Deutschland
Kaiserstraße 110, 79761 Waldshut-Tiengen, Deutschland
Kaiserstraße 110, 79761 Waldshut-Tiengen, Deutschland
Kaiserstraße 110, 79761 Waldshut-Tiengen, Deutschland
Kaiserstraße 110, 79761 Waldshut-Tiengen, Deutschland
Du möchtest automatisch neue Jobs per E-Mail erhalten?Jetzt JobAgent aktivieren!